Skip to main content

Die Mur, ein Fluss im Herzen Österreichs

Die Mur durchfließt  Österreich, Slowenien, Kroatien und Ungarn und bildet durch ihren Verlauf auch teilweise die Grenze zwischen diesen vier Staaten.
3,8 Km müssen in der Mur geschwommen werden - davon 2 km am rechten Ufer flussabwärts und 1,8 km am linken Ufer flussaufwärts.
Flussaufwärts spürt man die Strömung; generell die eXtreme Kälte von 14 Grad Wassertemperatur. 
Die Schwimmstrecke endet in einem Seitenarm der Mur bei Thondorf.

© Austria eXtreme Triathlon
Lendplatz 34
A-8020 Graz
office@autxtri.com